Neue CDF Entfeuchter legt einen Gang zu

Thursday, September 21, 2017

 

Dehumidification-New-CDF-range-2017

Bibliotheken, Museen, Weinkeller und andere feuchtigkeitsempfindliche Gebäude können mit der neuen CDF-Serie exklusiver und energiesparender Entfeuchter von Dantherm besser und einfacher geschützt werden.

 


Das richtige Produkt zum Schutz von Gebäuden und wertvollen Einrichtungsgegenständen zu finden, kann eine Herausforderung darstellen. In Archiven, Museen, Weinkellern und an anderen Orten, an denen empfindliche und wertvolle Artefakte aufbewahrt werden, reicht schon ein wenig übermäßige Feuchtigkeit, um Schäden zu verursachen.

Dantherm hat auf die Forderungen des Markts gehört und eine neue Serie von CDF-Entfeuchtern entwickelt. Die Ingenieure in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Dantherm standen vor der Aufgabe, einen Entfeuchter zu konstruieren, mit dem Qualität, Funktionalität und Energieverbrauch verbessert werden.

Das Ergebnis ist eine Serie von Entfeuchtern, die auf der Qualitätsskala ganz oben liegt und erhebliche Fortschritte in verschiedenen Bereichen wie Wirkungsgrad, Entfeuchtungsleistung, Geräuschpegel und die Option für Fernbedienung aufweist. Da der Energieverbrauch erheblich reduziert wird, können bei Betriebskosten im Vergleich zu Konkurrenzprodukten sowie älteren CDF-Modellen von Dantherm, die nun durch die neuen ersetzt werden, auch große Einsparungen erreicht werden.

CDF-In-Museum-Illustration
Illustration eines möglichen CDF-Setups in einer Museumshalle - mit Luftströmungssymbolen.

Einzigartige Kontroll- und Überwachungsoptionen

Deutlich verbesserte Kontroll- und Überwachungsoptionen gehören zu den Aspekten, durch die sich die neue CDF-Serie auszeichnet. Die Möglichkeiten des Empfangs von Alarmen, der drahtlosen Fernbedienung, der BMS-Kommunikation (Modbus) und der integrierten Wärmekontrolle, einschließlich der Boiler- und Warmwasserpumpenkontrolle, sind in den derzeit auf dem Markt erhältlichen Entfeuchtern dieser Art nicht in dem gleichen Maß verfügbar.

Dehumidification-CDF-Remote-Control

Optionale drahtlose Fernbedienung für den neuen CDF-Bereich

Beeindruckendes Design in Schwarz und Silber

Die neue CDF-Generation besteht aus drei leichten Modellen, die sich gut für die Wandmontage eignen: CDF 40, CDF 50 und CDF 70. Bei der Konstruktion von Entfeuchtern werden Design und Ästhetik selten berücksichtigt, doch die CDF-Modelle zeichnen sich auch in dieser Hinsicht aus. Das elegante und zeitlose Design in Schwarz und Silber sowie die klaren Linien machen den CDF-Entfeuchter zu einem praktischen Gerät, das in Museumshallen und sonstigen Räumlichkeiten, in denen Ästhetik eine bedeutende Rolle spielt, unverdeckt aufgehängt werden können.

Darüber hinaus wurde im Entwicklungsprozess sichergestellt, dass die Entfeuchter einfach zu montieren und zu warten sind.

Große Auswahl an Zubehör

Das Zubehörsortiment der CDF-Serie wurde ebenfalls erweitert. Das neue Sortiment enthält elektrische Heizregister, Fortluftventilatoren, Ventile für Wasserheizregister und drahtlose Fernbedienungsoptionen für Feuchtigkeit und Temperatur.

Die CDF-Serie wird im Dantherm-Werk in Dänemark entwickelt und produziert.

Besuchen Sie die CDF Produktseite

Um mehr zu erfahren, wie Sie von die CDF-Serie profitieren kann. Besuchen Sie die Produktseite hier.

Dantherm-Dehumidification-Key-Visual-Protect-your-buildings

Head office

Dantherm A/S
Marienlystvej 65
DK-7800 Skive, Denmark

Tel. +45 96 14 37 00
Fax. +45 96 14 38 20

E-mail: info@dantherm.com

CVR: 20864591

Senden Sie uns Ihre
Anfrage online!

Telefon: +45 96 14 37 00

Kontaktformular
Händlersuche
Händlerliste anschauen