VA-M15MKII
Zeltheizung

  • Dantherm Zeltheizung VA-M15MKII Zeltheizung
  • Dantherm mobile Wärme VA-M15MKII mit Schornstein

Mobile Wärme für Zeltheizung.

Das transportable 18-kW-Warmluftgerät VA-M15MKII für den Anschluss von Luftschläuchen wurde in erster Linie konstruiert, um Zelte und andere vorübergehende oder transportable Aufenthaltsräume mit reiner, erwärmter Luft zu versorgen.

Das Warmluftgerät arbeitet nach dem Prinzip der indirekten Lufterwärmung. Damit wird sichergestellt, dass Verbrennungsprodukte oder Gerüche mit der eingeblasenen, warmen Luft in den Aufenthaltsraum nicht gelangen können. Das System der Warmlufteinspeisung ermöglicht die schnellste Form der Erwärmung. Bei dem Warmluftgerät handelt es sich um ein im Prinzip unabhängiges System, das lediglich auf eine externe Stromquelle angewiesen ist

Das transportable Warmluftgerät VA-M15MKII kann mit einem Zelten oder andere vorübergehende oder transportable Aufenthaltsräume durch flexible Schläuchen verbunden werden. Das Warmluftgerät ist an beiden Seiten des Gehäuses mit Handgriffen zum Anheben und Transportieren des Warmluftgerätes ausgerüstet.

.

Anwendung
  • Einquartierungen
  • Lazarette
  • Feldlager
  • Nothilfelager
  • Behelfseinrichtungen
  • Zelte
  • Hallenheizung
  • Bautrocknung
Eigenschaften und Vorteile
  • Das Heizgerät ist in einem 0,9 mm feuerverzinkten, pulverbeschichteten Metallgehäuse eingebaut
  • Das Gehäuse ist pulverbeschichtet, Standard NATO grün, RAL 6014
  • Öffnungen (Ø225) für einen Zuluftschlauch und einen Abluftschlauch
  • Betrieb mit oder ohne Abluftschläuchen angeschlossen
  • Einstellbare Frischluftzufuhr von 0 bis 40% der gesamten Luftmenge
  • Kaltstart bei Temperaturen bis -40oC
  • Alle notwendigen Sicherheitseinrichtungen sind für den Schutz und komplette Abschaltung im Störfall eingebaut
  • Bei der Lagerung oder beim Transport wird den Schornstein auf das Heizgerät montiert
  • Das Heizgerät ist mit Handgriffen versehen und kann manuell von zwei Personen getragen werden
  • Brennstoff wird aus einem Fass order einem Ölkanister zugeführt. Ölstutzen für Ölkanister ist Standard
  • Das Heizgerät wird das Stromnetz oder eine separate Diesel-Generator durch einen 15 m Netzkabel angeschlossen
  • Das Heizgerät wird über einen innerhalb des Zeltes angebrachten Raumthermostaten gesteuert
  • Das Gerät kann optional mit einem CO Monitor betrieben werden
  • Vent-only-Option ohne Heizung
  • Nach EN 13842 gebaut und CE-gekennzeichnet
  • Gemäß ErP 2015.
mobile heizung va-m15mkii
NATO Nr. 4520-22-613-3506
Betriebsbereich -40-(+25oC)
Wärmeleistung 17,9 kW
Wirkungsgrad >85% 
Luftstrom bei 150/0 Pa 750/1080 m3/h
Frischluftmenge 0-300 m3/h
Brennstoffaufnahme, max. 1,7  l/h
Stromaufnahme, max. 4,3 A
Leistungsaufnahme, max.  1000 W 
Netzanschluss 1x230/50 V/Hz 
Geräuschpegel 60 dB(A)
  • Dantherm Zeltheizung VA-M15MKII Zeltheizungsgerät mit Schornstein montiert
  • Zeltheizungsgerät für Militär VA-M15MKII Bei der Lagerung wird den Schornstein auf das Heizgerät montiert
  • Mobile Zeltheizung von Dantherm Zeltheizung: Warmluftauslass und Tragegriffe
  • Mobiles Warmluftgerät Mobiles Warmluftgerät für Zeltheizung - Schornstein und Rohrgriff
Serviceanleitung
  • Thermostat mit Kabel, 15 m
  • CO Monitor mit Kabel, 15 m
  • Isolierter flexibler Schlauch, Ø225x3000 mm mit Stutzen
  • Aufbewahrungsbeutel für den Schlauch Ø225 mm
  • Luftverteilungsschlauch, Ø225x6000 mm
  • Alternativer Ölstutzen für Ölfass