ACT 7 – Mobiles
Klimagerät

  • ACT 7 – Standardeinrichtung ACT 7 – Standardeinrichtung
  • ACT 7 – Innengerät ACT 7 – Innengerät
  • ACT 7 – Außengerät ACT 7 – Außengerät

Mobiles Klimagerät für schnelle und effiziente Kühlung für den Notfallbetrieb

Wenn kleine Organisationen Kühlung für den Notfallbetrieb benötigen, ist eine effiziente und einfach zu implementierende Lösung gefragt. Das wassergekühlte Klimagerät ACT 7 kann in wenigen Minuten effiziente Kühlung bieten und lässt sich installieren, ohne dass besondere Kenntnisse oder Schulung im Bereich Kühlung erforderlich sind.

Ideal für Vermietungsfirmen und Veranstaltungsorganisationen

Ob eine Verkaufsfläche, ein Festzelt, ein Lager oder auch ein Büro gekühlt werden soll, wenn die vorhandene Klimaanlage ausgefallen ist, das ACT 7 ist der Aufgabe gewachsen. Dank seiner robusten und leichten Konstruktion eignet es sich optimal für den für Vermietungsmärkte üblichen Verschleiß.

Kühlung eines ganzen Raums

Anders als die meisten luftgekühlten Geräte kann das ACT 7 den ganzen Raum kühlen, ohne dass kontinuierlich Innenluft verbraucht wird.

Außerdem benötigt das Gerät keinen Fortluftkanal zu einer Außenwand. Die Inbetriebnahme des ACT 7 ist ganz einfach: Die Kühlleitungsstecker werden mit der Außenwärmeabgabeeinheit verbunden.

Funktionsweise

Das ACT 7 nimmt die Wärme in ein Kältemittelkühlsystem auf. Von dort aus wird die Wärme an das eigenständige Kaltwasser-/Glykol-System übertragen. Anschließend wird es durch das Außengerät gepumpt, wo das Wasser gekühlt und die Wärme abgeleitet wird.

Das Innengerät ist über zwei flexible selbstabdichtende 22-mm-Schläuche mit Schnellverschluss verbunden. Diese Schläuche werden in Längen von 5 oder 15 m bereitgestellt und können bis zu einer Gesamtlänge von maximal 30 m verbunden werden.

Anwendung
  • Vermietungsunternehmen
  • Veranstaltungsorganisationen
  • Datenzentren
  • Serverräumen
  • Gebäudemanagement
  • Ladenflächen
  • Büros
  • Kleine Werkstätten
  • Fitnessräume
  • Großküchen
  • Kälteraumkühlung für den Notfallbetrieb
Eigenschaften und Vorteile
  • Hoch effizienter Kühlkreislauf
  • Für die Installation sind keine besonderen Kenntnisse im Bereich Kühlung erforderlich
  • Robuste Metallkonstruktion auf Lenkrollen
  • Kühlleitungsstecker mit Schnellverschluss
  • Innengerät mit stufenloser variabler Ventilatordrehzahl und verstellbarem Gitter
  • Kompakter Wärmetauscher für die Außenmontage
  • Außenwärmeabgabeeinheit mit variabler temperaturabhängiger Ventilatordrehzahl (nur EU)
  • Wasser-/Glykol-Schlauchverbindung reicht für die Verbindung von Innen- und Außengeräten
  • Kältemittelfreie Leitungsverbindung zwischen Innen- und Außengeräten
  • Peristaltische Kondensatpumpe mit 10-m-Förderhöhe und Alarm
  • Bis zu 30 Meter Montageabstand zwischen Innen- und Außengeräten
  • Hochglanzlack (einfacher zu reinigen)Netzanschluss 230 V CEE 7/7 (nur EU)

Bedienpanel

  • A - Kühlmoduswahlschalter: 
    Die Modi ‚Umluft‘ und Klimatisierung‘ stehen zur Auswahl. Im Modus ‚Klimatisierung‘ regelt der elektronische Thermostat die Raumtemperatur automatisch auf einen Kühlsollwert von 8 °C bis 35 °C.

  • B - LCD Display: 
    Zeigt die tatsächliche und die Sollwerttemperatur, die Betriebsmodi und den Gerätestatus einschließlich Alarmen an. Der Kühlsollwert kann über das Display eingestellt werden. 

  • C - Ventilatordrehzahlregler: 
    Stufenlose Einstellung des Luftstroms für maximalen Komfort
Modell   ACT 7 (EU) ACT 7 (UK)
Kühlleistung (max.) (Außenumgebung 28 °C/60 % rF) kW 7.0 7.0
Netzspannung V/Hz 230/1ph/50 230/1ph/50  
Sicherung A 16.0 13.0
Nennbetriebsstrom A 11.2 11.0
Nennleistungsaufnahme kW 2.6 2.5
Netzstecker   CEE 7/7 Netzanschluss UK
Luftstrom, intern (stufenlos, variabel) m³/h 930-1,310 930-1,310
Thermostat zur automatischen Kühlung   Yes Yes
Abtaubetrieb   Automatic hot gas injection Automatic hot gas injection
Geräuschpegel bei 3 m Abstand (min. Drehzahl) dBA 53 53
Geräuschpegel bei 3 m Abstand (max. Drehzahl) dBA 56 56
Betriebsbereich – Innentemperatur °C 8-35 8-35
Betriebsbereich – Außentemperatur °C 0-40 0-40
Produktgröße (H × B ×T) mm 1,070 x 852 x 420 1,070 x 852 x 420
Gewicht kg 117 117
Verpackungsgröße (H × B × T) mm 1,150 x 920 x 440 1,150 x 920 x 440
Gewicht inklusive Verpackung kg 125 125
Kältemittel/Last Gramm R407C/880 R407C/880
Treibhauspotential (GWP)   1,774 1,774
CO₂-Äquivalent Tonnen 1,561 1,561
Max. Abstand zwischen Innen- und Außengerät m 30 30
Max. Förderhöhe m 10 10
Automatisches Auspumpen von Kondenswasser   Ja, peristaltische Pumpe Ja, peristaltische Pumpe
Filter innen   Ja, reinigungsfähig Ja, reinigungsfähig
Schnellkupplungsanschlüsse, Wasser ½ Zoll   Ja, offene Fläche (Flachkupplungen auf Anfrage) Ja, offene Fläche (Flachkupplungen auf Anfrage)
Wasser-/Glykol-Kreislauf   Vorgefüllt mit 33%iger Monoethylen-Glykol-Mischung Vorgefüllt mit 33%iger Monoethylen-Glykol-Mischung
Lenkrollen aus thermoplastischem Kautschuk/Elastomer   4 drehbare 75-mm-Lenkrollen, 2 mit Bremse 4 drehbare 75-mm-Lenkrollen, 2 mit Bremse
Manövrieren   2 starke Handgriffe 2 starke Handgriffe
Design   Feuerverzinkte Stahlplatten Feuerverzinkte Stahlplatten
Oberflächen-Pulverbeschichtung   RAL7047 Glanz 85 glatt RAL7047 Glanz 85 glatt
       
Außeneinheit      
Luftstrom, variabel   Ja Nein
Geräuschpegel bei 3 m Abstand (min. Drehzahl) dBA 33 52
Geräuschpegel bei 3 m Abstand (max. Drehzahl) dBA 55 52
Wandmontage   Ja, 2 Ketten mit Haken mitgeliefert (L 650 mm) Ja, 2 Ketten mit Haken mitgeliefert (L 650 mm)
Bodenaufstellung   Ja, 4 eingebaute Gummifüße Ja, 4 eingebaute Gummifüße
Produktgröße (H × B × T) mm 520 x 560 x 310 520 x 560 x 310
Gewicht kg 18.5 18.0
Verpackungsgröße (H × B × T) mm 533 x 574 x 329 533 x 574 x 329
Gewicht inklusive Verpackung kg 19.5 19.0
Entlüftungsschraube   Yes Yes
  • ACT 7 – Innengerät mit Handgriffen ACT 7 – Innengerät mit Handgriffen
  • Robuste Metallkonstruktion auf Lenkrollen Robuste Metallkonstruktion auf Lenkrollen
  • Außenwärmeabgabeeinheit mit automatisch drehzahlgeregeltem EC-Ventilator Außenwärmeabgabeeinheit mit automatisch drehzahlgeregeltem EC-Ventilator
  • ACT7 – Anschlüsse Schnelle und einfache installation
  • Schlauchverbindungen mit Schnellverschluss. Schlauchverbindungen mit Schnellverschluss.
  • Bedienfeld und verstellbares Ausblasgitter Bedienfeld und verstellbares Ausblasgitter
  • ACT 7 installiert in einer Werkstatt ACT 7 installiert in einer Werkstatt
  • ACT 7 installiert in einem Büro ACT 7 installiert in einem Büro
  • ACT 7 – Kühlung eines Fitnessraums ACT 7 – Kühlung eines Fitnessraums
  • ACT 7 – Kühlung eines Serverraums ACT 7 – Kühlung eines Serverraums
  • Installation eines einzelnen Außengeräts Installation eines einzelnen Außengeräts
  • T-Splitter zum Anschluss von zwei Außengeräten an ein Innengerät für einen größeren Betriebsbereich ≥ 40 °C T-Splitter zum Anschluss von zwei Außengeräten an ein Innengerät für einen größeren Betriebsbereich ≥ 40 °C
  • 5- oder 15-m-Verbindungsschläuche (maximal 30 m pro Einheit)
  • T-Splitter für den Anschluss von zwei Außengeräten an ein Innengerät für einen größeren Betriebsbereich ≥ 40 °C
  • Kanal-Stutzen-Satz
  • Aufnahmen für Gabelstapler
Handbuch
Brochure Datenblatt