HCV Wohnraumlüftung

  • Dantherm Wohnraumlüftung mit Gegenstromwärmetauscher HCV HCV Wandgerät

Energie-effiziente Wohnraumlüftung für Wandmontage.

Ein gutes Raumklima ist für die Gesundheit und das Wohlbefinden der gesamten Familie entscheidend. Es geht auch darum, das Haus und dessen Inventar gegen Feuchteschäden zu schützen.

Die HCV-Wohnraumlüftungssystemen sind mit Sensoren ausgestattet, die je nach Luftfeuchte das Volumen der zugeführten Luft automatisch steuert. So besteht kein Bedarf das System an externe Sensoren anzuschließen.

Die HCV Wohnraumlüftungsgeräte sind mit einem neuen von Dantherm entwickelten Wärmetauscher aus Leichtgewicht-Aluminium versehen, der einen Wirkungsgrad von bis zu 95% hat.

Eine integrierte Bedienungseinheit ermöglicht es, einzelne Standardeinstellungen zu justieren, wie z.B. manuelle oder automatische Kontrolle der Ventilatorgeschwindigkeit oder manuelle Kühlung (Bypass).

Mit einer drahtloser Fernbedienung (Zubehör) ist es des weiteren möglich Funktionen wie Wochenprogramm-, Abwesenheits- und Nachtbetrieb zu steuern.

Energieeffizienzklassifizierung A oder A+

Die HCV Wohnraumlüftungsgeräte in Basisversion sind als Energieeffizienzklasse A gelabelt. HCV in Sonderversion mit Zubehörsteuerung HAC 1 und CO2 Sensor ist als Energieeffizienzklasse A+ gelabelt. 

HCV 4 Low Sound:
HCV 4 Wohnungslüftungsgerät ist in einer speziellen Low Sound Version verfügbar. Diese extrem leise Version ist mit extra schall-absorbierenden Material ausgestattet. HCV 4 Low Sound ist ideal für Wohnungen mit besonders anspruchsvollen Installations-anforderungen. Der Schalldruckpegel für die HCV 4 Low Sound ist niedriger als 30 dB.

Anwendung
  • Einfamilienhäuser
  • Doppelhäuser
Eigenschaften und Vorteile
  • Die ideale Kombination von hoher Wärmerückgewinnung (bis zu 95%) und niedrigem Energieverbrauch
  • PHI, DIBt und EN 308 zertifiziert
  • Komplette Wohnraumlüftungsgerät mit bedarfsgerechter Steuerung und integrierter Bedienungseinheit
  • EC-Ventilatoren mit besonders niedrigem Energiebedarf (niedrige spezifische Ventilatorleistung SFP)
  • Basisversion: Energieeffizienzklasse A.
    Mit Zubehörsteuerung HAC 1 und CO2 Sensor ausgestattet: Energieeffizienzklasse A+
  • Lebensdauer von 10 Jahren für die Ventilatoren
  • Standardmäßig 50 mm G4 Kompaktfilter (Zuluft und Abluft)
  • F7 Pollen-Filter sind als Zubehör erhältlich
  • Installationsfreundliche Lösung mit Messung und Regulierung der Luftmenge direkt am Lüftungsgerät
  • Gegenstromwärmetauscher aus Aluminium mit hohem Wirkungsgrad
  • Kondensatablaufleitung
  • Die HC Wandgeräte sind aus spritzgegossenen Styrolteilen mit einer Mindestwandstärke von 32 mm hergestellt. Das gesamte Gerät ist in einem 0,8 mm Aluzinkblech eingekapselt.
  • Brandklassifizierung gemäß EN 13501 Klasse E
  • Leckagerate (intern und extern) <3% wie im EN308 spezifiziert.
  • Die HC Wohnlüftungsgeräte lassen sich mit zahlreichen Zubehörteilen aufrüsten.
  • Funkfernbedienung als Zubehör erhältlich
Wohnungslüftung hcv 4 hcv 5
Max. Luftstrom bei 100 Pa ext. Druck (m3/h) 275  375 
Wärmetauscher Dantherm Alu-Gegenstromtauscher   
Temperaturwirkungsgrad Bis zu 95 NB Kondensationsbetrieb %    
Bypass Manuell Automatisch

Filterklasse Zuluft/Abluft, Standard

G4/G4     
Außentemperatur +10 bis zu +50 °C

Betriebstemperaturbereich ohne Vorwärme

- 13 NB Bei Temperaturen unter -6 Gr empfehlen wir eine Vorheizfläche Zu montieren um eine balancierte Lösung Zu erhalten. bis +50 °C     

Betriebstemperaturbereich mit Vorwärme

-30 bis zu +50 oC    
Netzanschluss 1x230 V, 50 Hz     

Max. Stromverbrauch, ohne Vor- und Nachheizfläche

0,4 A 0,7 A

Max. Leistungsaufnahme, ohne Vor- und Nachheizfläche

88 W 154 W
HxBxT 1005x530x434 mm 1055x590x584 mm

Kanalanschluß

125 Ømm 160 Ømm
Gewicht 32 kg  45 kg
Gehäuse Aluzink     
Gehäusedämmung, Polystyren  32 mm
Schutzklasse IP20     

 

  • HCH Filterwechsel HCH Filterwechsel
  • Dantherm Wohnraumlüftung HCV HCV Kanalöffnungen
  • Dantherm HCV Innenseite HCV Innenseite
  • Fernbedienung Wohnraumlüftung Fernbedienung
Zubehörsteuerung HAC 1

Zubehörsteuerung HAC 1:

Zubehörsteuerung mit Anschluss von Heizflächen, Kühlflächen, Geothermische vorwärme/-Kühlung, Kanalklappen, Stoppfunktionen, Feuerthermostat, CO2-Sensor, Hygrostat und Alärme, einschl. 5 m Kabel.

Drahtlose Fernbedienung, HRC 2:

Die drahtlose Fernbedienung verfügt über folgende Funktionen:

Manueller Betrieb
Bedarfssteuerung
Wochenprogrammbetrieb
Abwesenheitsbetrieb
Anzeige der aktuellen Außentemperatur, Zulufttemperatur, Ablufttemperatur, Raumtemperatur, Luftfeuchtigkeit und CO2-Gehalt.
Installateurmenü zur Regelung und Fehlersuche

Waterkit

Wasserverschluss-Kit

Wasserverschluss-Kit mit 2 m 3/4" armiertem Schlauch und Verschraubungen.

Varmekabel

Wärmekabel:

Wärmekabel, 230 V, 10W/m mit 5oC Thermostat zur Frostschutz des Kondenswasserablaufes.

Kommunikationskabel

Kommunikationskabel, 30 m:

Kommunikationskabel mit Stecker für Anschluss der Bedienungseinheit an den HCV/HCH Geräten.

Ophængningsskinne

Wandbeschlag:

Möchte man das Gerät hinter einer Schranktür verbergen, kann die Tiefe mithilfe dieses speziellen Wandbeschlag reduziert werden. Isolierband (50x3 mm), Vibrationsdämpfer und U-Profil (19x5 mm) sind eingeschlossen. Abmessungen 526x30 mm.

Strømforsyning

Stromversorgung:

Die Stromversorgung 230 V AC - 24 V DC zur Klappensteuerung wird in der Zubehörsteuerung montiert, wenn die Lüftungsanlage eine Kanalklappe steuern soll.

Hygrostat

Hygrostat:

Der Hygrostat Sauter HSC 120 F001 wird an die Zubehörsteuerung montiert, wenn der Luftaustausch in Räumen mit höher rel. Feuchte erhöht werden muss.

CO2 Sensor

CO2 Sensor:

Der CO2 Sensor wird an die Zubehörsteuerung angeschlossen, wenn der Luftaustausch nach der CO2-Konzentrationen in dem Raum, in dem sich der CO2-Sensor befindet, geregelt werden muss.

Elektrisk for og eftervarmeflade

Elektrische Heizfläche:

Die elektrische Heizfläche ist zur Installation im Zuluft- oder Frischluftkanal bestimmt. Die Heizfläche ist mit Kanalanschlussstutzen mit Gummidichtungen versehen. Die Heizfläche ist nicht für Aussenmontage geeignet. Der Steuerstrom wird an die Zubehörsteuerung (HAC 1) angeschlossen und die Versorgungsspannung wird separat an die Heizfläche angeschlossen.

Heizflächen werden mit Kanalfühler geliefert.

Elektrisk for og eftervarmeflade direkte styret

Elektrische Vor-/Nachheizfläche, 0-10V Steuerung über die Zubehörsteuerung:

Die Heizfläche wird direkt über den eingebauten Thermostat gesteuert. Heizflächen werden mit Kanalfühler geliefert.

Water heating coil

Servomotor 2way water valve  VAC trafo

Warmwasser Nachheizfläche:

Die Warmwasser Nachheizfläche hat 2 RR, 2-Wege Wasserventil, 0-10V Servomotor, 230/24V VAC Trafo, Kanalfühler und Rohrfühler zur Frostschutz. Wird über die Zubehörsteuerung HAC 1 gesteuert.

Filtre

Panel Filtersatz:

Der Filtersatz enthält 2 Stck. G4-Filter oder 1 Stck. G4-Filter und 1 Stck. F7-Filter.

G4 ist Standard. F7-Filter (Pollen-Filter) im Luftzufuhr sorgt dafür, dass durch die Lüftungsanlage keine Allergiepartikel ins Haus geleitet werden.

 

Serviceanleitung

Zertifikate

Prospekte Datenblatt HC Wohnraumlüftung ErP Dokumentation Energieeffizienz-Klassifizierung A ErP Dokumentation Energieeffizienz-Klassifizierung A+